Ratgeber/ Materialien

Informationen und Verhaltenstipps für Eltern

-Flyer Elternberatung Bremen
-Elternberatungsflyer

-Kulturbüro Sachen, Broschüre RECALL (2010): Mein Sohn ist eigentlich ein sehr guter Mensch
Link: http://www.kulturbuero-sachsen.de/dokumente/broschuere_recall.pdf

-Ratgeber vom Thüringer Beratungsdienst für Eltern (2011): Rechtsextremismus. Das betrifft mein Kind? Ratgeber für Eltern
Link: http://www.ausstieg-aus-gewalt.de/tl_files/aag_de/images/header/Elternbroschuere.pdf

-Rat für Kriminalitätsverhütung in Schleswig-Holstein, Fachstelle für Prävention Schleswig-Holstein, Amt für Schule, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Jugendschutz, Kinder- und Jugendprojekte (Hg.) (2010): Ratgeber: Rechtsextremismus und Gewalt im Jugendalter. Eine Elterninformation
Link: http://www.akjs-sh.de/_downloads/Rechtsextr_Gewalt.pdf

-Rat für Kriminalitätsverhütung Schleswig-Holstein (Hg.)(2010): Rechtsextremismus: (Ohne) mein Kind. Tipps für Eltern und Angehörige von Kindern und Jugendlichen, die in die rechtsextreme Szene geraten sind oder zu geraten drohen
Link: http://www.akjs-sh.de/_downloads/ReGew.pdf

-Beratungsnetzwerk Hessen (Hg.) (2009): Mein Kind – (k)ein Nazi!? Tips für mehr Mut, Verständnis und Vertrauen
Link: http://beratungsnetzwerk-hessen.de/index.php?page=broschuere-mein-kind-k-ein-nazi

-Andrea Müller, Cornelius Peltz (2006): Rechte Jungs , Rechte Mädchen – ratlose Eltern
Link: http://www.pro-aktiv-gegen-rechts.bremen.de/sixcms/media.php/13/Doku-Elternberatung.pdf

-Mobit: Mobile Beratung in Thüringen (2005): Mein Kind ist doch kein Nazi! Ein Ratgeber für Eltern und Angehörige von Kindern und Jugendlichen aus der rechten Szene
Link: http://www.mobit.org/Materialien/Brosch%FCre_051115.pdf

-Landeszentrale für politische Bildung, JIZ München, JIZ Hamburg (Hg.)(2001): Recht gegen Rechts
Link: http://www.hamburg.de/contentblob/72140/data/recht-gegen-rechts.pdf

-Jugendschutz.net: Klickt`s? Geh Nazi`s nicht ins Netz! Jugendinfo gegen Rechts
Link: http://www.jugendschutz.net/pdf/Klickts.pdf

-Jugendschutz.net (2011): Mulitmedia, Gewalt und Subversion. Das Jugendaffine Webumfeld des Rechtsterrorismus
Link: http://hass-im-netz.info/fileadmin/dateien/dokumente/PDFs/rechtsterror.pdf

-Christine Kröger (2005): Rechtzeitig gegen Rechts. Warum Jugendliche den Neonazis ins Netz gehen und was Eltern, Lehrer, Medien und Politiker dagegen tun können
Link: http://www.weser-kurier.de/bilder/gemeinsam_gegen_rechts.pdf

-Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Hamburg (2012): Rechtsextremen nicht auf den Leim gehen. Ein Ratgeber für den Sport
Link: http://hamburg.arbeitundleben.de/img/daten/D165707150.pdf

-Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus Hamburg (2012): Rechtsextremismus erkennen und handeln. Ein Leitfaden für LehrerInnen und PädagogInnen in Hamburg
Link: http://hamburg.arbeitundleben.de/img/daten/D165707117.pdf

-Projekt Licht-Blicke Elternstärken (2009): Eltern stärken. Beratung, Vernetzung, Fortbildung zum Thema Familie und Rechtsextremismus Link: http://www.licht-blicke.org/elternstaerken2/broschuere-elternstaerken.pdf

und (2010): Eltern_Bro_2

-Heinrich Böll Stiftung (2012): Braune Ökologen. Hintergründe und Strukturen am Beispiel Mecklenburg-Vorpommerns, Band 26 Link: http://www.boell.de/downloads/braune-oekologen.pdf

- Amadeu-Antonio-Stiftung (2012): Demokratie ist (k)ein Kindergeburtstag. Handreichung für Kindertagesstätten im Umgang mit Rechtsextremismus Link: http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/w/files/pdfs/lola-handreichung-internet.pdf

- Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Nordrhein-Westfalen e.V. (2012): Elternwissen RECHTSEXTREMISMUS. Informationen und Verhaltenstipps für Eltern Link: http://www.thema-jugend.de/index.php?id=85tx_ttnews[tt_news]=31cHash=e8d1b81d751fa4d6c21494e0cb224e2e

-Onlineportal gegen Diskriminierung der ver.di Jugend soll als Austauschplattform für Ansätze der Antidiskriminierungsarbeit im Alltag dienen und Engagement gegen Neonazis fördern Link: http://www.aktiv-gegen-diskriminierung.info/

-”no-nazi.net – Für soziale Netzwerke ohne Nazis” (2012), ein Projekt der Amadeu Antonio Stiftung, Auf welche rechtsextremen Beiträge und Strategien stoßen wir im Web 2.0? Was sind die Dinge, die an Nazi-Kram im Web besonders nerven? Wie können wir denen begegnen, ohne uns selbst auf ein menschenfeindliches Niveau herabzulassen? Link: http://no-nazi.net/

-Broschüre des Bündnisses Rechtspopulismus Stoppen (2011): “Rechtspopulismus in Berlin. Rassismus als Bindeglied zwischen der Mitte der Gesellschaft und Neonazismus?” Link: broschuere_rechtspopberlin_web

-Initiative Keine Bedienung für Nazis, Informationsbroschüre (2012): “Rassisten werden hier nicht bedient. Ein Ratgeber für die Gastronomie”

Link: http://www.keinebedienungfuernazis.de/downloads/InformationsbroschuereKBfN.pdf

-Aktionsbeispiele gegen rechte Szenenläden, neue Informationsbroschüre der Ladenschluss-Kampagne Bremen Link: http://www.rote-bunte-karte.de/pdf/SchlussPunktAus.pdf

-Klicksafe.de (2008): “Rechtsextremismus im Internet. So schützen sie ihr Kind gegen rechtsextreme Inhalte im Netz. Tipps für Eltern”.

Link: http://www.klicksafe.de/service/materialien/broschueren-ratgeber/rechtsextremismus-im-internet-tipps-fuer-eltern/

-SPD Bundestagsfraktion (2013): “Rechtsextremismus in Deutschland”

Link: http://www.spdfraktion.de/sites/default/files/web_argumente_rechtsextremismus.pdf

-JN Schulhof CD Handreichung (2013): “Schulhof CD. Die Zukunft im Blick der Jungen Nationaldemokraten”

Link: http://osz-gegen-rechts.de/uploads/media/jn-schulhof-cd-handreichung_2013.pdf

-Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus (2013): Umkämpfte Räume. (Extrem) Rechte Strukturen in Hamburg und das zivilgesellschaftliche Engagement gegen sie. Eine Bestandsaufnahme

Link: AuL HH MBT Umkämpfte Räume (2)

Wissenschaftliche Studien zu Rechtsextremismus:

-Oliver Decker, Elmar Brähler, Norman Geißler (2006): Vom Rand zur Mitte
Rechtsextreme Einstellungen und ihre Einflussfaktoren in Deutschland 2006,
Link: http://library.fes.de/pdf-files/do/04088a.pdf

-Oliver Decker, Katharin Rothe, Marliese Weissmann, Norman Geißler, Elmar Brähler (2008): Ein Blick in die Mitte. Zur Entstehung rechtsextremer und demokratischer Einstellungen  2008
Link: http://library.fes.de/pdf-files/do/05433.pdf

-Oliver Decker und Elmar Brähler (2008): Bewegung in der Mitte. Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2008
Link: http://library.fes.de/pdf-files/do/05864.pdf

-Gutachten von Prof. Roland Roth (2010): Demokratie braucht Qualität! Beispiele guter Praxis und Handlungsempfehlungen für erfolgreiches Engagement gegen Rechtsextremismus
Link: http://library.fes.de/pdf-files/do/07303.pdf

-Oliver Decker, Marliese Weißmann, Johannes Kiess, Elmar Brähler
“Die Mitte in der Krise.Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2010
Link: http://library.fes.de/pdf-files/do/07504.pdf

-Richard Stöss (2010): Rechtsextremismus im Wandel
Link: http://library.fes.de/pdf-files/do/08223.pdf

-Andreas Zick, Beate Küpper, Andreas Hövermann (2011): Die Abwertung der Anderen
Eine europäische Zustandsbeschreibung zu Intoleranz, Vorurteilen und Diskriminierung
Link: http://library.fes.de/pdf-files/do/07905-20110311.pdf

-Das Projekt zur Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit unter der Leitung von Prof. Dr. Wilhelm Heitmeyer, die jährlich erscheinenden Bände: „Deutsche Zustände“ (Folge 1-10), im Suhrkamp Verlag
Link: http://www.uni-bielefeld.de/ikg/projekte/GMF/index.htm